Willkommen auf meiner Webseite
bikeundso.ch
Archiv 2019
Copyright roli 2020
Radsport ist für mich ein Ausgleichs Sport zum Berufsalltag. Ich geniesse es mit gleichgesinnten Kolleginnen / Kollegen Radtouren mit dem Bike oder dem Rennrad zu unternehmen. Mein Ziel ist es nicht möglichst schnell, sondern sicher und unfallfrei mit allen Teilnehmer / innen, von A nach B zu gelangen. Ich schätze es auch mal abzusteigen und für meine Webseite ein paar Fotos zu knipsen. Auf dieser Seite werden in unregelmässigen Abständen Touren und Fahrberichte / Fotos, und ab und zu auch mal ein Video zu sehen sein.
Update 10.01.2020
1.1.2019 Neustart für die kommende Radsaison. Velocomputer auf 0 Km zurückgestellt. Januar 2019: Die einzigen Radsport aktivitäten sind im Moment die fahrten zur Arbeit 2.2.2019 Schneeschuhwanderung von Wildhaus via Oberdorf - Oelberg nach Skihaus Gamperfin. Nach einer Erfrischung wieder zurück nach Wildhaus. Strecke ca. 11 Km, Laufzeit inkl. kleiner Pausen 5 Stunden. Fotos 11.-18.5.2019 Eine Rennradgruppe von 7 Personen waren an 7 Tagen auf unterschiedlich langen und strengeren Touren im Piemont im Gebiet „Langhe“ unterwegs Eine erste Panne hatten wir gleich am ersten Tag auf dem Prolog. Ein „Wechselauge“ war gebrochen. Eine weitere Panne am Mittwoch als ein „Kettenblatt“ zerbrach. Und am zweitletzten Tag noch einen „Platten“  Die ganze Woche hatten wir schönes Velowetter, nicht immer gleich warm, und nur am letzten Tag auf den letzten 3 Km etwas leichten Regen. Wir haben rund 520 Km und 5950 Hm unfallfrei zurückgelegt. Einige haben ab und zu noch eine Zusatzschlaufe gefahren, und so noch weitere ca. 50 Km erreicht. Kurzvideo 17.8.2019 Bei anfänglich kühlem aber schönem Wetter begaben wir uns auf unsere jährliche EWB-Biketour. Zuerst entlang dem Rhein, und später auf Nebenstrassen bis nach Rüthi. Es erfolgte der erste kurze Aufstieg „Hirchensprung“ und anschliessend der etwas längere Aufstieg nach Kobelwald. Nach einer kurzen Abfahrt erfolgte der eigentliche  Aufstieg auf welchem wir nach ca. 10 Km das Gasthaus „Montlinger Schwamm“ erreichten. Hier gab es für alle einen feinen „Zmittag“ Frisch gestärkt und nach einem nochmaligen kurzen Aufstieg (100 Höhenmeter) folgte die lange Abfahrt auf der Brunnenbergstrasse nach Rüthi. Auf der Rückfahrt nach Buchs machten wir einen Pausenhalt im Restaurant „Löwenburg“ Anschliessend weiter zu unserem Ausgangspunkt EW-Buchs. Fotos  Erreichte Jahreskilometer im 2019: Rennrad 1291 Km  Bike 260 Km  Postivelo 1920 Km  Total 3471 Km