Willkommen auf meiner Webseite
bikeundso.ch
Archiv 2020
Copyright roli 2020
Radsport ist für mich ein Ausgleichs Sport zum Berufsalltag. Ich geniesse es mit gleichgesinnten Kolleginnen / Kollegen Radtouren mit dem Bike oder dem Rennrad zu unternehmen. Mein Ziel ist es nicht möglichst schnell, sondern sicher und unfallfrei mit allen Teilnehmer / innen, von A nach B zu gelangen. Ich schätze es auch mal abzusteigen und für meine Webseite ein paar Fotos zu knipsen. Auf dieser Seite werden in unregelmässigen Abständen Touren und Fahrberichte / Fotos, und ab und zu auch mal ein Video zu sehen sein.
Update 26.7.2021
1.1.2020 Neustart für die kommende Radsaison. Velocomputer auf 0 Km zurückgestellt. 2.2.2020 Nebst Fitness, und Hantel, Training 20 Km auf der Rolle gefahren. Zugegeben Radfahren in der Natur ist schöner, aber fahren auf der Rolle ist besser als gar nichts. Im Mai sind wiederum 10 Tage Biken an der Nordsee geplant. Plan Leider wurde unsere Radsportwoche im Mai an der Nordsee infolge der Corona Pandemie abgesagt. Wir haben aber beschlossen, dass wir diese Tour im Jahr 2021 nachholen werden. Da der Bundesrat mahnte man solle Freizeitaktivitäten unterlassen, ist natürlich auch das Training auf der Strasse zu kurz gekommen. Ich habe mich im Keller eingerichtet und das Rennrad auf die Trainingsrolle montiert. So sind bis Ende April immerhin rund 600 Km zusammengekommen. Ab dem 11. Mai sind Lockerungen vorgesehen, und Radfahren im Freien ist mit der nötigen Vorsicht wieder möglich. Am 21.5.2020 habe ich nun meine erste Rennradtour in diesem Jahr gestartet. Bis am 1.6.2020 sind weitere zwei Touren dazugekommen. so sind bereits 156 Km zurückgelegt. 22.7.2020 Bei schönem Wetter fahren wir via Buchs und Schaan hinauf nach Planken (FL) von wo der Teerbelag auf Naturstrasse wechselt. In gemütlichem Tempo gehts nun mehrheitlich im Wald weiter Bergwärts bis wir auf 1428 MüM die Gafadura Hütte erreichen. Nach dem Mittagessen erfolgt die lange Abfahrt hinunter nach Schaan, und nach kurzer Zeit erreichen wir unseren Ausgangspunkt Buchs. Strecke: 29 Km 980 Höhenmeter. Video 8.8.2020 An diesem Samstag bei schönstem und warmen Wetter steht unserer Jährliche Firmen Radtour auf dem Programm. In diesem Jahr fahren wir ins benachbarte Ausland, wo wir im Alpencamping Nenzing unseren Mittagshalt machen. Die Streckenführung erfolgte alles auf Teerstrassen, so dass auch mit dem Rennvelo gefahren werden konnte. Strecke: 70 Km 550 Höhenmeter. Video 11.8.2020 Wunderschöne Biketour ab Wildhaus. Via Schwendistrasse erreichen wir Iltios wo wir eine kurze Pause einlegen. Anschliessend immer Bergwärts bis wir unterhalb des Leistchamm (2101 MüM) auf 1725 MüM auf einen Wanderweg stossen auf welchem nicht mehr gefahren werden kann. Wir fahren ein Stück retour und nehmen bei der Seilbahn Selun den steilen Weg abwärts nach Starkenbach. Nun der Thur entlang nach Alt St. Johann, und über die Bergstrasse Richtung Gräppelensee zurück nach Wildhaus. Via Gamserberg, Gams, nach Grabs. Strecke 53 Km 1270 Höhenmeter. Fotos 18.10.2020 Biketour via Grabserberg, Lerchengarten, Oelberg, Wildhaus, Gamsberg, Gams und retour.  34 Km und 1100 Höhenmeter Fotos  20.10.2020 Biketour bei leichtem Fön via Sevelen, Oberschan, Schanerberg, Alp Plätsch, Sevelerberg, Buchserberg und zurück. Strecke. 36 km und 1100 Höhenmeter Video 27.12.2020 Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, nur noch wenige Tage trennen uns vom 2021. Es war ein besonderes Jahr nicht nur das unsere Radsportferien an die Nordsee abgesagt werden musste auch sonst spürte man überall Einschränkungen. Um Kontakte mit anderen Personen zu meiden musste auch auf die eine oder andere Radtour verzichtet werden. Momentan befindet sich das Rennrad wieder im Haus auf der Trainings-rolle. Hoffe auf bessere Zeiten im kommenden Jahr. Allen einen guten Rutsch, und blibet g`sund