Willkommen auf meiner Webseite
bikeundso.ch
Archiv 2018
Copyright roli 2019
Radsport ist für mich ein Ausgleichs Sport zum Berufsalltag. Ich geniesse es mit gleichgesinnten Kolleginnen / Kollegen Radtouren mit dem Bike oder dem Rennrad zu unternehmen. Mein Ziel ist es nicht möglichst schnell, sondern sicher und unfallfrei mit allen Teilnehmer / innen, von A nach B zu gelangen. Ich schätze es auch mal abzusteigen und für meine Webseite ein paar Fotos zu knipsen. Auf dieser Seite werden in unregelmässigen Abständen Touren und Fahrberichte / Fotos, und ab und zu auch mal ein Video zu sehen sein.
Update 09.01.2019
1.1.2014 Neustart für die kommende Radsaison. Velocomputer auf 0 Km zurückgestellt. 26.1.18 EWB-Schneeschuhtour im „Gamperfin“ Grabserberg 3.0 Km Laufstrecke, mit anschliessendem Fondue-Plausch. 24.3.18 Testfahrt mit dem Bike. Filmkamera auf dem Gimbal am Lenker. Strecke 32 Km auf Teer und Naturstrassen. Kurzvideo 30.3.18 Erste Radtour mit dem Renner via Buchs-Schaan-Mauren-Feldkirch-Satteins-Thüringerberg-Thüringen-Frastanz-Feldkirch-Ruggell-Buchs Strecke 74 Km 9.-20.5.18 Radurlaub an der Ostsee. 8 Radler (2 Frauen und 6 Männer) machten sich mit Gepäck und Mountainbike am Mittwoch Abend mit der Bahn ab Däniken auf den Weg nach Flensburg an der Dänischen Grenze. In sieben Etappen von Flensburg bis nach Lüneburg wurden 450 Km mit dem Fahrrad zurückgelegt. Reisebericht, Fotos, Kurzvideo 30.7.-3.8.18 Radsportwoche im Schwarzwald. Mit dem Rennrad wurden wegen der grossen Hitze, ausser dem Prolog am Anreisetag, nur kürzere Morgentouren gefahren.  Fünf unterschiedliche Touren ergaben eine Leistung von 275 Km und 4700 Höhenmeter. Ausser einem „Platten“ verlief die Woche Pannen, und Unfallfrei. Fotos 11.8.18 Unsere jährliche  Biketour beginnt mit dem Aufstieg im Flath, weiter über Valcuppweg in die Bergstrasse zum Seveler Berg, welche wir bereits nach kurzer Zeit in Richtung Hof verlassen. Einfahrt in die Strasse Valschnära und weiter über die Winkelstrasse nach Oberschan unserem ersten Höhenziel. Durch Oberschan, Azmoos, Trübbach erreichen wir den Rhein welchen wir auf der Radfahrerbrücke überqueren. Schon bald sind wir in Mäls FL und beginnen mit dem Aufstieg auf St.Luzisteig. Im Restaurant auf St.Luzisteig machen wir Mittagshalt und tanken unsere Energie wieder auf. Nach dem Essen weiterfahrt via Heidihof, ins Heididörfli. Anschliessend Rückfahrt via Rofels, Maienfeld, Fläsch, Sargans, Weite. In Weite machen wir noch einen kurzen Halt in der „Heuwiese“ Anschliessen die letzten Kilometer zurück nach Buchs. 53 Km 780 Hm Fotos